Gymbunny im Woid vernascht – Fast vom Jäger erwischt

  • Dauer: 6:34
  • Views: 71
  • Datum: 03.03.2019
  • Rating:

Puh war das Knapp! Eigentlich hatten wir nicht vor zu Ficken sondern waren nur im Wald um ein bisschen Offroad zu fahren! Dann war es aber so schön mit dem extrem schönen Wetter und den warmen Sonnenstrahlen, dass wir einfach Bock hatten das auszunutzen. Wir hatten uns ein schönes Fleckchen direkt neben der Schnellstraße gesucht. Hier war der Wald etwas abgeholzt und wir haben dann auch gesehen warum. Vorne war ein Jägersitz und gegenüber eine Futterstätte für die Waldbewohner. Direkt darüber haben wir uns ein schönes Plätzchen gesucht und unsere Decke ausgebreitet. Zuerst habe ich ihn richtig schön Steif gelutscht um seinen Schwanz dann richtig hart abreiten zu können. Mann wie Feucht meine Fotze dabei geworden ist! Nachdem ich ihn ausgiebig abgeritten hatte, ließ ich mich im Doge ordentlich von ihm ran nehmen. Ich war schon so Spitz, dass ich es nicht lange ausgehalten habe und schnell zum Orgasmus gekommen bin. Gottseidank denn genau danach als er zu mir sagte dreh dich um sah ich, wie der Jäger den Weg unten entlang gefahren ist! Aber ihn hast garnicht interessiert er hat erstmal in Ruhe seine Eier auf mir entladen. Dann mussten wir aber wirklich schnell weg…