Mei erste Oschgaude – Creampie in mei engs Arschloch

  • Dauer: 9:32
  • Views: 68
  • Datum: 05.08.2018
  • Rating:

Ja was soll man da noch dazu sagen? Ich hab mich endlich getraut. Mein erstes mal Anal 😀 Natürlich ging es erstmal zaghaft los und er hat wohl auch nicht damit gerechnet, dass er mir seinen Schwanz jetzt in mein enges Arschloch stecken darf. Vorsichtig weitet er mein enges Loch erstmal mit seinen Fingern und dann mit meinen Glasdildo, bis ich ihm die Freigabe für seinen geilen Steifen Riesenschwanz gebe. In verschiedenen Stellungen besorgt er es mir dann endlich in meine enge Arschfotze. Das macht mich so mega geil, dass auch meine Muschi richtig feucht wird. Natürlich tut es beim ersten mal noch etwas weh und war auch nicht so extrem wild, aber ich hatte echt mega spaß dabei und so wird es in nächster Zeit definitiv noch mehr Anal Videos geben. Am Ende hat er mir dann in mein Arschloch gespritzt das Schwein 😀

und nicht vergessen eure Bewertung für mehr Anal Videos von mir PS: das nächste wird natürlich Outdoor gedreht 😀