Bisexuell

Sex in der Schule

Ich war in der dreizehnten Klasse und stand kurz vorm Abitur. Es war zwar schon zu einigen sexuellen Kontakten gekommen, aber dass Mädchen, welches mich wirklich interessierte, war für mich unerreichbar. Zumindest dachte ich das noch.Ich konnte mich nicht mehr auf den Unterricht konzentrieren. Dazu kam noch, dass die Bänke in Hufeisenform aufgestellt waren und ich auf der einen Seite[...]

weiterlesen

Gangbang im Hotel

Als Managerin zurechtgemacht, mit Nadelstreifen 55cm Korsett, kurzem Rock, Catsuit, , Strapsen und extrem hohen, Highheels bestellte ich ein Taxi. Meine großen Titten drückten die leicht transparente schwarze Catsuit unter dem Oberteil hervor, und der Taxifahrer konnte seinen Blick nicht mehr von mir lassen…. Ich kam pünktlich an jenem Donnerstag gegen Abend im Hotel in Messenähe an und fuhr wie[...]

weiterlesen

Eine Fantasy wird Heute wahr

Verdammtes Singledasein, und dass jetzt schon seit über zwei Jahren. Nicht nur, dass man niemanden hat, mit dem man einen schönen Abend verbringen kann, nein, auch der Sex leidet darunter. Da wird man mit der Zeit doch schon leicht gefrustet. Und dann immer wieder diese Fantasien….Ein Wunsch wird dabei immer größer, fast nicht mehr auszuhalten. Ich möchte einmal Sex mit[...]

weiterlesen

Ficken im Bahnhofsklo Teil 4

„Los, dreh dich auf die Seite, Martina“, meinte Steffen.Wie befohlen, drehte ich mich auf die Seite. Er rückte nah an mich heran, sodass ich seinen Atem im Nacken fühlte. Er fasste unter mein Kleidchen, streichelte meinen Hintern und schob das Röckchen hoch.„Heute Abend mache ich meine Martina zur Frau. Ich hab dich zwar schon zweimal gefickt, aber da warst du[...]

weiterlesen

Ficken im Bahnhofsklo Teil 3

Die folgende Woche war eine Qual. Ich konnte an nichts anderes denken, als an ihn und was für eine „Überraschung“ er wohl für mich hatte.Am Donnerstagabend machte ich mich ans Werk und begann, wie er es mir befohlen hatte, meine Körperbehaarung abzurasieren. Es was relativ schwierig, besonderst die Rückenhaare, doch ich bekam es hin. Ich hatte auch ziemliche angst mich[...]

weiterlesen

Ficken im Bahnhofsklo Teil 2

Drei Tage waren seit meiner Entjungferung vergangen. Ich konnte in diesen Tagen an kaum etwas anderes denken, als von meinem ersten Fick mit einem anderen Mann. Mein Schwanz wurde sofort hart, nur bei dem Gedanken an den Fick.Ich hielt es schließlich nicht mehr aus. Ich kramte den Zettel, den er mir gegeben hatte heraus und wählte mit zittrigen Finger und[...]

weiterlesen

Ficken im Bahnhofsklo Teil 1

„Mist, jetzt hänge ich eine Stunde auf dem Bahnhof fest“, denke ich, als ich meinen Zug abfahren sehe. Ich gehe wieder in die Vorhalle und merke, dass meine Blase drückt. Da ich nicht kann, wenn jemand neben mir steht, gehe ich in eine der Kabinen.Ich entledige mich von meinem Harndrang. Erleichtert davon, kommt mir die Idee, dass ich mir die[...]

weiterlesen